Datenschutzerklärung

Mindshift to Excellence GmbH

Übersicht

Die folgende Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, wie Ihre persönlichen Daten beim Besuch dieser Website verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Arten von Daten, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. In den folgenden Passagen finden Sie detaillierte Informationen darüber, wie Ihre persönlichen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere denen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR), verarbeitet werden.

Verantwortlicher

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website ist die folgende Partei verantwortlich, d.h. die Person, die die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

Mindshift to Excellence GmbH

Oguzhan Torcuk / Caroline Hartl
Schlößlesgasse 40
89077 Ulm

Telephone: +49 173 16 99 52 5, +49 176 34 23 78 25
Email: info@mindshift.world

Wer ist für die Datensammlung auf dieser Website verantwortlich?

Die auf dieser Website gesammelten Daten werden vom Betreiber der Website verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers finden Sie im Impressum der Website.

Wie sammeln wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können zum Beispiel Daten sein, die Sie auf einem Kontaktformular eingeben. Einige Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können zum Beispiel Daten sein, die Sie auf einem Kontaktformular eingeben.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie die Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den Zweck der Erhebung zu verlangen. Ferner haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Privatsphäre und Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Selbstverständlich können Sie auch eine Beschwerde bei den zuständigen Regulierungsbehörden einreichen.

Datenerhebung auf dieser Website

Die folgenden Passagen beschreiben, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, wenn Sie auf diese Website zugreifen.

Webhosting / Website-Erstellung

Diese Website wird auf Strato (www.strato.de) gehostet. Strato ist ein Webhosting-Dienstleister mit Sitz in Deutschland und unterliegt damit der Einhaltung der GDPR. Weitere Einzelheiten darüber, wie Strato mit personenbezogenen Daten umgeht, finden Sie im Datenschutzhinweis unter https://www.strato.de/datenschutz.

Diese Website wurde mit Wix (www.wix.com) erstellt. Wix ist ein Dienstanbieter, der einen Service zur Erstellung Ihrer eigenen Website anbietet. Wix hat seinen Sitz in Israel und Server in den Vereinigten Staaten von Amerika. Israel hat die Angemessenheitsentscheidung durch die Europäische Kommission getroffen. Dies spiegelt wider, dass die nationalen Gesetze ein Schutzniveau für persönliche Daten bieten, das mit dem des EU-Rechts vergleichbar ist. Darüber hinaus ist Wix von EU-US Privacy Shield zertifiziert, was widerspiegelt, dass das Schutzniveau für personenbezogene Daten des Unternehmens mit dem Schutzniveau für personenbezogene Daten der EU übereinstimmt. Weitere Einzelheiten darüber, wie Strato mit persönlichen Daten umgeht, finden Sie im Datenschutzhinweis unter https://www.strato.de/datenschutz.

Server-Protokolldateien

Die oben beschriebenen Dienstleistungsanbieter Strato, sowie Wix verfügen über Systeme, die persönliche Daten der Besucher dieser Website sammeln. Sobald Sie diese Website besuchen, überträgt Ihr Gerät Informationen, die dann in Server-Protokolldateien gesammelt und an die Server der oben genannten Dienstanbieter gesendet werden. Die Server-Protokolldateien können die folgenden Daten enthalten: IP-Adresse, Zeitstempel, Statuscode, Referrer, User-Agent.
 

Die Gründe für das Sammeln dieser Daten sind: Statistische Analyse der Website-Besuche und des Surf-Verhaltens auf der Website, Optimierung des Dienstes der unter "Webhosting / Website Builder" genannten Dienstanbieter, Erkennung und Reflexion von Angriffen oder böswilligen Aktivitäten auf dem/den System(en)

Cookies & Tracker

  • Wix
    Mit Wix erstellte Websites umfassen eine Reihe von Cookies. Dementsprechend sind auf dieser Website Cookies vorhanden. Sie können die Liste sowie Einzelheiten über die Dauer und den Zweck der gesetzten Cookies in der Cookie-Liste von Wix unter https://support.wix.com/en/article/cookies-and-your-wix-site einsehen.

     

  • Facebook Pixel
    Auf dieser Website wird das Facebook Pixel eingesetzt. Der Facebook-Pixel ist ein JavaScript-Code, der einige Funktionen lädt, mit denen Facebook Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie als User über Facebook-Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise einen Kurs auf unserer Webseite buchen, wird das Facebook-Pixel aktiviert und speichert Ihre Aktionen auf unserer Website in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Anschließend werden die Daten von Facebook gelöscht. Die dabei erhobenen Daten sind anonym und für uns nicht einsehbar.

    Die Daten werden außerdem ausschließlich von Facebook für Werbe- und Analysezwecke verwendet. Nutzen Sie Facebook wird der Besuch unserer Website ihrem Facebook-Konto zugeordnet.

    Es ist in unserem Interesse, unsere Dienstleistungen nur den Menschen zu zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren. Durch den Facebook-Pixel ist es uns möglich, unsere Werbekampagnen möglichst genau auf die Interessen abzustimmen.

Sie können das Setzen von Cookies jederzeit ausschalten, indem Sie die entsprechende Option in Ihrem Browser einstellen. Sie können auch bereits gesetzte Cookies über die entsprechende Option in Ihrem Browser löschen. Seien Sie sich bewusst, dass eine Nichtannahme von Cookies dazu führen kann, dass die Website nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden kann.

Plugins

Für eine einheitliche Darstellung von Schriften, diese von Google zur Verfügung gestellten Google Web Fonts. Beim Öffnen einer Website lädt der Browser die erforderlichen Web-Fonts in den Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen.

Dazu muss der Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Dies schließt ein, dass Google Kenntnis davon erlangt, dass diese Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen, barrierefreien und attraktiven Darstellung dieser Website, der Reduzierung des administrativen Aufwands und der Suchmaschinenoptimierung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO.

Falls Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Rechner eine Standardschriftart verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.
 

Bookings

Mit der Buchung einer der über diese Website angebotenen Dienstleistungen werden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zweck der Erbringung der Dienstleistung und zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs verarbeitet.

Zu den personenbezogenen Daten gehören u.a. persönliche Stammdaten, Adressdaten, Kontaktdaten zum Zwecke der Kursbuchung und Zertifizierung. Gesetzliche Grundlage ist die vertragliche Notwendigkeit zur Erbringung der Dienstleistung für die betroffene Person. Die Daten werden zwei Jahre lang gespeichert, um im Falle eines Verlustes eine Zertifizierung vornehmen zu können.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website (siehe Verantwortlicher) die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wobei der Zweck der Verarbeitung zu berücksichtigen ist.

Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")
Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die unverzügliche Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der in Art. 17, subs. 1 der DSGVO aufgelisteten Gründe zutrifft.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn einer der in Art. 18, subs. 1 der DSGVO aufgeführt sind, erfüllt ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, diese Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Recht auf Widerspruch
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6, subs. 1 e) oder f) DSGVO, einschließlich eines auf diese Bestimmungen gestützten Profilings, zu widersprechen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung
Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.